Museum Schnütgen – Köln 2011

In einer hochkarätigen Sonderausstellung zeigte das Museum Schnütgen großartige Kunst aus Kölns besten Zeiten. In seiner Blütezeit von 1000 bis 1550 war Köln eines der führenden Kunstzentren in Europa. Viele dieser Kunstwerke waren jahrzehntelang, manchmal sogar jahrhundertelang unter Verschluss. Heute sind die Meisterwerke aus dieser Schaffenszeit auf die großen Museen der Welt verteilt. Für die Ausstellung kehrten rund 160 Top-Werke – unter anderem aus Berlin, Bonn, Darmstadt, Budapest, London, Wien, Paris, Lissabon, New York, Philadelphia, Washington, Cleveland, Detroit, Chicago und Los Angeles – an den Rhein zurück und wurden zusammen mit 60 Stücken aus der eigenen Sammlung des Museums präsentiert.


LandDeutschlandKundeMuseum Schnütgen KölnDesignkrafthaus – Das Atelier von facts and fictionJahr2011AusstellungGlanz und Größe des MittelaltersLinkwww.museum-schnuetgen.de© Foto vonRaimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)